welle370 Radiotag 15. April 2018

In der Aprilausgabe von welle370 gehen wir auf eine Reise durch die Zeit. Dabei hilft uns der Autor Bruno Preisendörfer.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und CC lizensierte  Musik.
 

 

 

So können Sie welle370 hören:

Am 15. April um 14:00 Uhr  Lokal auf Mittelwelle 810 kHz im Umkreis von etwa 10 km rund um den Funkerberg.

Informationen zum Hören im Internetstream auf stream.funkerberg.de

Weitere Austrahlungen:

Die Ausstrahlung auf Kurzwelle 6005 kHz erfolgt am
6. Mai 2018 um 11:00 Uhr MEZ  - vielen Dank an shortwaveservice.com.

20. April 2018 um 15:00 Uhr bei Alex Berlin auf 91.0 Mhz
oder https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html
sowie am  4. Mai 2018 um 15:00 Uhr

6. Mai 2018 um 20:00 Uhr bei FM Kompakt
über laut.fm/jukebox

 

   
   

Start

 

 

  2016
 

2015

 

2014

 

2012

 

2008

 

Team

 

Technik

  Funkerberg
  Impressum
     
           
 

welle370 Radiotag 18. März 2018

Radio ist Musik, und Radio sind Geschichten - in dieser Sendung bringen wir beides zusammen.

Bekannt von unzähligen Auftritten, Stammgast beim Bergfunk Openair und immer für ein ernstes Gespräch zu haben: Daniel Andrich von Inge&Heinz.
Wir reden über: allet.

 

 

  Daniel Andrich von Inge&Heinz, Foto Marco Frenzel
Foto: Marco Frenzel
   
           
 

welle370 Radiotag 18. Februar 2018

60 Jahre Elektronikbasteln- und immer noch voller Ideen. Wir sprechen mit Jürgen Förster, Chefbastler aus der Jugendwerkstatt Elektronik.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und CC lizensierte  Musik.

 

     
           
  welle370 Radiotag 21. Januar 2018

In
der ersten Sendung des Jahres blicken wir zurück auf die Weihnachtssendung 2017. Wir berichten über zahlreiche Hörermeldungen und zitieren einige interessante.


Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und CC lizensierte  Musik.
     
           
 

Am 22. Dezember um 14:00 Uhr Ortszeit sendete welle370, wie die Rundfunkpioniere vor 97 Jahren, ein Weihnachtskonzert.

Ausstrahlungsort war die historische Sendestelle Nauen. Von hier aus wurde das welle370 Programm mit 125 kW Sendeleistung abgestrahlt und in ganz Europa empfangen.

Gesendet wurden Ausschnitte des 17. Weihnachtskonzertes auf dem Funkerberg mit dem Chor des Friedrich Schiller Gymnasiums Königs Wusterhausen und der Kreismusikschule Dahme- Spreewald. Dazu gab es eine Prise Funkgeschichte, Funkerberg Nachrichten und Hörerberichte.

 

     
           
 

welle370 Radiotag 17. Dezember 2017

In unserer letzten Sendung des Jahres dreht sich alles um das Thema Weihnachtskonzert. Wir sprechen über die Bedeutung für die Rundfunkstadt und hören in die diesjährige Ausgabe hinein.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und CC lizensierte  Musik.

 

 

So können Sie welle370 am 17. Dezember
um 14:00 Uhr  hören:


Lokal auf Mittelwelle 810 kHz im Umkreis von etwa 10 km rund um den Funkerberg.

Informationen zum Hören im Internetstream auf stream.funkerberg.de

Weitere Austrahlungen:

Die Ausstrahlung auf Kurzwelle 6005 kHz erfolgt am - 7. Januar 2018 um 11:00 Uhr MEZ  - vielen Dank an shortwaveservice.com.

29. Dezember 2017 15:00 Uhr Alex Berlin auf 91.0 Mhz
oder https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html
sowie am  12.01.2018 15:00 Uhr

07.01.2018 20:00 Uhr FM Kompakt
über laut.fm/jukebox

 

   
           
 

welle370 Radiotag 19. November 2017

Radio Schleswig-Holstein gilt als erster landesweiter Privatsender mit Vollprogramm. Sven-Olaf Schröder wirkte hier lange Zeit als Produktionsleiter. Wir sprechen mit ihm über die Kunst und Faszination des Radiomachens. 

Unter allen Hörern verlosen wir eine CD: DAS BUCH.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und CC lizensierte  Musik.

 

     
           
 


welle370 Radiotag 15. Oktober 2017

CB Funk ist lange belächelt worden. Trotzdem hat er auch in Zeiten von Internet und Mobilfunk seine Anhänger und Nutzer. Wir sprechen mit und über den Freien Funkverkehr:

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und eine ganz besondere Musikpremiere.

 

 

     
           
 
welle370 Radiotag 22. September  2017

Die IFA ist auch im Jahr 2017 eine Reise wert.
Glaubst du nicht? Kannste hören.
Außerdem eine Prise Funkgeschichte und ganz besondere Musik.
 

   
     

 

   
 

welle370 Radiotag 20. August 2017

In dieser Ausgabe blicken wir zurück auf das Bergfunk Openair und schauen voraus auf die Internationale Funkausstellung.
 

 

 

Foto: Nadine Kunath
Maxim zu Gast im mobilen Studio auf dem Bergfunk Openair

   
     

 

   
 


welle370 Radiotag 16. Juli 2017

Bergfunk, Bergfunk, BergfunkOpenair. So.

In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Bergfunk Openair 2017. Wir haben echte Bergfunkmacher zu Gast, sprechen über die Faszination Bergfunk Openair und spielen Live ein Bergfunk Spiel.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkerbergnachrichten und feinste, Gemafreie Musik.
 

 

     
     

 

   
 


welle370 Radiotag 18. Juni 2017

Wie klingt ein Satellit?
Wo sendet er wann, was und wozu?

Wie Funkamateure mit Satelliten arbeiten, worin der Reiz besteht, Telemetriedaten eines 10 cm Würfels zu empfangen und wie das auch ganz einfach funktioniert - darüber reden wir mit Gerd, DF4LB von den Funkamateuren der Clubstation DL0KWH.

   

Die Juni Ausgabe des Radiotages von Funkerberg hören Sie in einer Wiederholung am

14.07.2017 um 15:00 Uhr bei
Alex Berlin auf 91.0 Mhz
oder
https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

 

 

   
     

 

   
 

welle370 Radiotag 21. Mai 2017

"Das Radio in der Nusschale"

Über Kommunikation, Rundfunk, und wie ein Radio in die Nussschale kommt - darüber sprechen wir mit Oliver Götze vom Kommunikationsmuseum Berlin.

Außerdem gibt es eine Prise Funkgeschichte, Nachrichten, Hörerecke, und jede Menge gute Laune Musik.

Alle Hörer, die uns den Empfang dieser Sendung bestätigen, bekommen bereits unsere neue Empfangsbestätigungskarte 2017 :-)

 

 


Das Radio in der Nusschale

 

   
       
 

welle370 Radiotag 16. April 2017

Osterhasen Fuchsjagd

Im Senderhaus 1 auf dem Funkerberg sind die Funkamateure der Clubstation DL0KWH zu Gast. Wir sprechen mit Ihnen über den Amateurfunk und die vielfältigen Möglichkeiten, die sich hier bieten.

Und die Funkamateure haben etwas ganz besonderes mitgebracht - eine Fuchsjagd auf Osterhasen. Wir sind live dabei, wenn die elektromagnetische Welle den Weg zum süßen Gold weist ...

 

 

     
       
 

welle370 Radiotag März 2017

Am Sonntag den 19. März 2017 um 14:00 Uhr fand der erste Radiotag des Jahres 2017 live aus dem Museum statt.

Zu Gast im welle370 Studio war Fernseh- und Hörfunkmoderator Peter Escher. Wir sprachen mit ihm über erste Rundfunkerfahrungen, die Radiolandschaft heute und warfen einen Blick in die Zukunft des Funkerberges.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkwellennotizen und CC lizensierte Gute Laune Musik.

 

     
           
       
 

welle370 Radiotag Februar 2017

Wie bedient man ein Radio, ohne sehen zu können?

Der Königs Wusterhausener Funkamateur und Radiohörer Thomas Groß war zu Gast im welle370 Studio auf dem Funkerberg der Rundfunkstadt.

Dazu gibt es eine Prise Funkgeschichte, Funkwellennotizen und GuteLauneMusik.

 

     
       
 

welle370 Radiotag Januar 2017

Eines der drei Fragezeichen, ein Landrat und
Tiere-streicheln-Menschen im welle370 Jahresrückblick. Dazu eine Prise Funkgeschichte und abwechslungsreiche, CC lizensierte Musik.

Die Sendetermine der Dezemberausgabe:

13.01.2017 15:00 Uhr Alex Berlin auf 91.0 Mhz
oder https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html
Wiederholung am 27.01.2016 15:00 Uhr

15.12.2016 14:00 Uhr Kurzwelle 6005 kHz
siehe shortwaveservice.com

 04.02.2017 18:00 Uhr FMK Radio
über laut.fm/jukebox

 

     
           
 

welle370 Radiotag Dezember

Die Wintersendepause ist gestrichen - wir senden durch. In der Dezemberausgabe gibt es eine Prise Stereo-SFB-Geschichte, ein Schuhmachergespräch und die Lieblingstitel der welle370 Macher.

 

 

   
       
       
  Immer am 3. Sonntag im Monat sendet welle370 von 14:00 bis 15:30 Uhr 60 Minuten Programm live aus dem Sender- und Funktechnikmuseum.

Neben Funkerbergnachrichten, einer Prise Funkgeschichte und der Hörerecke gibt es abwechslungsreiche, gemafreie Musik.

Höhepunkt der Sendung ist "Das Gespäch - Live aus dem Museum". Weiterhin hören Sie die Funkerbergnachrichten, neues aus der Welt der Funkamateure sowie die Hörerecke.

Alle Hörer können eine Empfangsbestätigung per Postkarte erhalten.Senden Sie uns dazu eine Nachricht per Post  an
 
welle370
Funkerberg 20 Senderhaus 1
15711 Königs Wusterhausen


oder per Email an welle370@funkerberg.de.

 

   
 
So können Sie  welle370 hören:
Lokal auf Mittelwelle 810 kHz im Umkreis von etwa 10 km rund um den Funkerberg. Europaweit auf Kurzwelle 6005 kHz vielen Dank an shortwaveservice.com.
Weltweit über stream.funkerberg.de
Vielen Dank an Stefan.
Wir wünschen Guten Empfang.